Blauer Zwergflusskrebs - Cambarellus shufeldtii
Blauer Zwergflusskrebs - Cambarellus shufeldtii
   
  • blaue Farbform
  • verträglich
  • geht nicht an Pflanzen
  • für Einsteiger geeignet
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Blauer Zwergflusskrebs - Cambarellus shufeldtii

22 beantwortete Fragen
MEGA WEEKEND SALE!
CHF 12,38* CHF 14,25 *
13.12% gespart!

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Geschlecht:

Auswahl zurücksetzen
  • 5141

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Blauer Zwergflusskrebs - Cambarellus shufeldtii
Ein sehr hübscher, selten gepflegter Zwergkrebs ist der blaue Cambarellus shufeldtii. Die Farbe scheint bei diesen hübschen Tierchen allerdings nicht komplett erbfest zu sein und auch von der Stimmung und den äußeren Gegebenheiten abzuhängen. Einen Versuch ist es aber auf jeden Fall wert, die blaue Form ist wirklich sehr hübsch. Gehalten wird sie wie die naturfarbene Form des Cambarellus shufeldtii. - Garnelio
Beschreibung

Die blaue Form des Cambarellus shufeldtii wird auch blauer Louisiana Zwergflusskrebs genannt. Er ist auch als blauer Shufeldts Zwergflusskrebs bekannt. Auch diese Farbform kommt aus den US-Südstaaten Louisiana, Alabama, Mississippi, Arkansas, Missouri Kentucky und Texas. In der Natur lebt der blaue Louisiana Zwergflusskrebs vorwiegend in stehenden und auch in langsam fließenden Gewässern.

Diese Farbform des Cambarellus shufeldtii ist gräulich-hellblau bis relativ leuchtend blau. Bisher ist nicht ganz klar, woran diese Färbung liegt. Es ist möglich, dass sich die Tiere nach einer Häutung wieder ins bräunliche verfärben, genausogut können sie aber noch intensiver blau werden. Bisher ist auch noch nicht bekannt, ob und wie sich diese Färbung vererbt. Weibliche blaue Cambarellus shufeldtii werden bis 4 cm lang (ohne Scheren gemessen), die Männchen bleiben etwas kleiner, haben aber im Vergleich massigere Scheren. Männchen und Weibchen von Cambarellus shufeldtii kann man gut anhand der V-förmigen Begattungsgriffel unterscheiden, die bei den Männchen von den ersten beiden Schwimmbeinpaaren gebildet werden. Die Weibchen des blauen Louisiana Zwergkrebses haben dagegen 5 Schwimmbeinpaare und keine Begattungsgriffel.

Auch bei der blauen Form des Cambarellus shufeldtii handelt es sich um recht friedliche kleine Krebse. Man kann sie gut in einer kleinen Gruppe halten, beispielsweise zwei Weibchen, ein Männchen. Auch mit kleinen friedlichen Fischen, die vorwiegend in den mittleren und oberen Bereichen des Aquariums leben, ist wenig problematisch.  Mit anderen Krebsarten, Krabben und Großarmgarnelen kann es zu tödlichen Auseinandersetzungen kommen, Fächergarnelen werden gezwickt. Nimmt man in Kauf, dass die eine oder andere langsame oder unvorsichtige Garnele gefressen wird, sind Zwerggarnelen mit ähnlichen Bedürfnissen hinsichtlich der Haltung eine gute Gesellschaft. Schnecken gehören zum natürlichen Nahrungsspektrum des blauen Louisiana Zwergflusskrebses, sie werden sehr gern gefressen. Cambarellus shufeldtii ist als nordamerikanischer Krebs potentiell Überträger des Krebspesterregers. Bitte lassen Sie niemals die Krebse selbst und auch kein Wasser aus dem Krebsaquarium mit Cambarellus shufeldtii in die Natur oder in Aquarien mit Krebsen aus anderen Kontinenten gelangen, um unsere heimischen Krebsbestände und auch die anderen Aquarienkrebse vor dieser für sie tödlichen Krankheit zu schützen.

Auch die blaue Form des Louisiana Zwergflusskrebses ist für Einsteiger in die Krebshaltung gut geeignet. Der Cambarellus shufeldtii kommt mit Temperaturen von 10 bis 30°C zurecht. Bei Zimmertemperatur fühlt er sich am wohlsten. Heizstab und Kühlung sind in der Regel nicht notwendig. Liegt der pH-Wert zwischen 7 bis 8, die Gesamthärte (GH) zwischen 6 und 20 °dH, die KH zwischen 3 und 20 °dH ist alles, wie es sein soll. Der Louisiana Zwergflusskrebs lässt sich in der Regel sehr gut in Leitungswasser halten.

Ein Aquarium für den blauen Louisiana Zwergkrebs sollte genügend Versteckmöglichkeiten aufweisen, die vor allem für frisch gehäutete Tiere und tragende Weibchen wichtig sind. Eine kleine Gruppe aus einem Männchen und zwei Weibchen kann schon ab 30 l gehalten werden. Grundfläche, Verstecke (Lochziegelsteine, Krebsröhren, Höhlen, Kokosnusshälften …) und Klettermöglichkeiten sind dabei sehr viel wichtiger als Schwimmraum, dies sollte bereits bei der Einrichtung des Aquariums beachtet werden. Das Aquarium immer dicht abdecken, Krebse sind Ausbruchskünstler! Will man gezielt züchten, empfehlen wir ein 54 l Aquarium. Da der blaue Louisiana Zwergflusskrebs keine lebenden Pflanzen frisst und auch nicht „gärtnert“, ist er ein guter Besatz für bepflanzte Aquarien.

Besonders gerne fressen blaue Louisiana Zwergflusskrebse braunes Herbstlaub von heimischen Laubbäumen, Grünfutter (Brennnessel, Spinat, Löwenzahn, überbrüht oder getrocknet),  spezielles Krebsfutter oder Flockenfutter, aber auch Proteinfutter für Garnelen, Frostfutter und auch z.B. lebende Enchyträen o.ä. Auch Gemüse (Erbsen, Kürbis, …) wird gern genommen.

Der blaue Louisiana Zwergflusskrebs ist nicht schwer zu züchten. Die Farbform ist nicht einfach zu festigen. Einen Versuch ist es allerdings wert. Bei der Paarung dreht das Männchen seine Partnerin auf die Seite oder den Rücken und umklammert seine Scheren. Nach dem Akt heftet das Weibchen ungefähr 10 — 30 Eier unter seinen Hinterleib, wo es sie putzt und pflegt. Nach etwa 4 Wochen schlüpfen aus diesen Eiern die kleinen Zwergflusskrebse. Sie bleiben noch einige Tage bei der Mutter und gehen dann selbstständig auf Tour.

Unsere Futterempfehlung: Süßwasserkrebse ernähren sich in freier Natur sehr vielseitig. Die Natureholic Krebsfeed Sticks enthalten in biologisch ausgewogener Form nur solche Bestandteile, die diese Krebse in dieser oder ähnlicher Form zu ihrem natürlichen Nahrungsspektrum zählen. So werden ganz natürlich Häutung, Wachstum und Fortpflanzung unterstützt und gefördert. Durch ihren Proteinanteil eignen sie sich ideal für omnivore Krebse der Gattungen Procambarus, Cambarus, Cambarellus, Astacus und die Cherax Krebse aus Australien, die prinzipiell Allesfresser sind, die genauso gerne tierische wie pflanzliche Kost aufnehmen. Auch die Krebse der Gattung Cherax aus Papua fressen in ihrer Jugend sehr gern einen Anteil tierisches Futter, später gehen sie dann vorwiegend zu pflanzlicher Kost über.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Cambarellus shufeltii Faxon, 1884
Deutscher Name: blauer Louisiana Zwergflusskrebs, blauer Shuffel, blauer Shuffeldts Zwergkrebs
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger geeignet
Herkunft/Verbreitung: Süden der USA: Alabama, Texas, Kentucky, Mississippi, Missouri, Louisiana, Arkansas
Färbung: gräulichblau bis hellblau, mit Punktmuster oder Streifenmuster
Alterserwartung: 1,5 bis 2 Jahre
Wasserparameter: GH 6 bis 20, KH bis 20, pH 7 bis 8, Temperatur 10 bis 30 °C
Beckengröße: ab 30 l für ein Pärchen oder eine kleine Gruppe aus 2 Weibchen und 1 Männchen, gut strukturiert
Futter: Natureholic Krebsfutter, braunes Herbstlaub, Brennnesseln, Flocken-, Granulatfutter oder Futtertabs, Gemüse, Frostfutter
Vermehrung: einfach, nach vier bis sechs Wochen schlüpfen 10 bis 30 Jungkrebse, die kannibalisch sind und daher viele Verstecke brauchen
Verhalten: relativ friedlich, nicht stark territorial
Vergesellschaftung: mit Garnelen und Minifischen, auch mit Schnecken (werden unter Umständen gefressen)
Weiterführende Informationen: Geschlechtsunterschiede Krebse, Garnelen, Krebse, Schnecken & Muscheln richtig füttern, Cherax Aquarienkrebse - Haltung im Aquarium
  • 5141
  • 7427061467802

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
22  beantwortete Fragen

Blauer Zwergflusskrebs - Cambarellus shufeldtii

Artikel:
Blauer Zwergflusskrebs - Cambarellus shufeldtii

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Zufällig

Frage: "Hallo, Kann ich den blauen Zwerflusskrebs zusammen mit dem Orangefarbener Zwergkrebs, Oranger Zwergflusskrebs - CPO - Cambarellus in einem Aquarium halten? Mein Aquarium ist 80x35x40 (112l) groß. lg Kathrin"

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Kathrin, vielen Dank für deine Frage! Ist das Aquarium sehr gut eingerichtet dafür ist es möglich. Bist du dir unsicher raten wir davon ab. 

Zufällig

Frage: "Hallo, sie schreiben das er Schnecken frisst aber geht er eher an Schnecken ohne Deckel also wie Yoda, Blasen oder Posthornschnecken oder wären auch meine Rennschnecken und Tylomelanias in Gefahr? "

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Sabrina, vielen Dank für deine Frage! Er geht an alle Schnecken die er erwischt. Eine unaufmerksame Rennschnecke kann da auch mal Opfer werden. 

Weibchen

Frage: "Kann ich auch 2 Weibchen zusammen halten, ohne Männchen?"

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Laura, vielen Dank für deine Frage! Auch das ist möglich. 

Weitere Kundenfragen anzeigen
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
NatureHolic - Krebsfeed Krebsfutter - 30g
(12)
CHF 8,57*
(28.57 CHF * / 100 Gramm)
-51%
VIDEO
Red Cherry Garnele - Neocaridina davidi
Red Cherry Garnele - Neocaridina davidi
(181)
ab CHF 0,94* ursprünglich 1.90 CHF*
-9%
Kleinster Zwergkrebs - Cambarellus diminutus
Kleinster Zwergkrebs - Cambarellus diminutus
(55)
CHF 9,52* ursprünglich 10.48 CHF*
-43%
VIDEO
Blue Dream Garnele - Neocaridina davidi
Blue Dream Garnele - Neocaridina davidi
(147)
ab CHF 3,80* ursprünglich 6.66 CHF*
-15%
VIDEO
Blue Jelly Garnele - Neocaridina davidi
Blue Jelly Garnele - Neocaridina davidi
(162)
ab CHF 3,23* ursprünglich 3.80 CHF*
-11%
VIDEO
Avatar Posthornschnecke - Planorbella duryi duryi ( Blaue PHS )
NatureHolic - Cambarellusfeed CPO / Zwergkrebsfutter - 30g
(11)
CHF 8,57*
(28.57 CHF * / 100 Gramm)
-22%
Crustarock Trio - Mineral, Vitamin & Algen - Wirbellosen Ferienfutter 3 Stck.
Crustarock Trio - Mineral, Vitamin & Algen - Wirbellosen Ferienfutter 3 Stck.
(14)
CHF 6,66* ursprünglich 8.57 CHF*
(2.22 CHF * / 1 Stück)
-50%
VIDEO
Orange Fire Garnele - Neocaridina davidi
Orange Fire Garnele - Neocaridina davidi
(104)
ab CHF 2,85* ursprünglich 5.71 CHF*
-50%
VIDEO
Giftgrüne Zwerggarnele - Caridina cf. babaulti "Green"
Giftgrüne Zwerggarnele - Caridina cf. babaulti "Green"
(43)
ab CHF 2,85* ursprünglich 5.71 CHF*
-43%
VIDEO
15 St. Red Cherry Garnelen + 10x Seemandelbaum Blätter M
15 St. Red Cherry Garnelen + 10x Seemandelbaum Blätter M
(157)
CHF 19,06* ursprünglich 33.36 CHF*
(1.27 CHF * / 1 Stück)
-47%
Red Bee Garnele K4 - DNZ Caridina logemanni "Red Bee"
Red Bee Garnele K4 - DNZ Caridina logemanni "Red Bee"
(63)
ab CHF 3,80* ursprünglich 7.14 CHF*
NatureHolic - Mainfeed Garnelenfutter - 30g
(79)
CHF 8,57*
(28.57 CHF * / 100 Gramm)
-67%
Algengarnele - Neocaridina davidi
Algengarnele - Neocaridina davidi
(99)
CHF 0,94* ursprünglich 2.85 CHF*
-24%
VIDEO
Green Jade Garnele - Neocaridina davidi
Green Jade Garnele - Neocaridina davidi
(32)
ab CHF 4,57* ursprünglich 6.00 CHF*
-27%
VIDEO
Red Sakura Garnele - Neocaridina davidi
Red Sakura Garnele - Neocaridina davidi
(110)
ab CHF 2,76* ursprünglich 3.80 CHF*
-25%
Guppy Mix männlich - Poecilia reticulata
Guppy Mix männlich - Poecilia reticulata
CHF 2,85* ursprünglich 3.80 CHF*
-28%
Yellow Fire Neon Garnele - Neocaridina davidi
Yellow Fire Neon Garnele - Neocaridina davidi
ab CHF 3,61* ursprünglich 5.04 CHF*
-5%
Guppy Weibchen "Blau" - Poecilia reticulata
Guppy Weibchen "Blau" - Poecilia reticulata
CHF 3,80* ursprünglich 3.99 CHF*
-20%
-3% EXTRAim Warenkorb
NatureHolic - 3 Phasen Liquid - Pflegeset 3 x 125ml
NatureHolic - 3 Phasen Liquid - Pflegeset 3 x 125ml
(42)
CHF 19,06* ursprünglich 23.83 CHF*
(50.83 CHF * / 1 Liter)
-25%
Blue Black Rili Garnele - Neocaridina davidi
Blue Black Rili Garnele - Neocaridina davidi
(77)
ab CHF 3,80* ursprünglich 5.04 CHF*
-25%
VIDEO
Bloody Mary Garnele - Neocaridina davidi
Bloody Mary Garnele - Neocaridina davidi
(27)
ab CHF 4,66* ursprünglich 6.19 CHF*
-27%
VIDEO
Yellow Fire Garnele - Neocaridina davidi
Yellow Fire Garnele - Neocaridina davidi
(166)
ab CHF 2,76* ursprünglich 3.80 CHF*
-17%
Red & Black Bee Mix - Caridina logemanni
Red & Black Bee Mix - Caridina logemanni
CHF 4,76* ursprünglich 5.71 CHF*
Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de