Landeinsiedlerkrebs - Coenobita spec.
Landeinsiedlerkrebs - Coenobita spec.
Landeinsiedlerkrebs - Coenobita spec.
     
  • kleinster Landeinsiedlerkrebs
  • für kleine Terrarien
  • friedlicher und sozialer Krebs
  • braucht Wechselhäuser
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Landeinsiedlerkrebs - Coenobita spec.

12 beantwortete Fragen
MEGA WEEKEND SALE!
CHF 4,93* CHF 6,91 *
28.65% gespart!

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

  • 10309

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Landeinsiedlerkrebs - Coenobita spec.
Der kleine Landeinsiedlerkrebs wird gerad einmal 3 Zentimeter groß und eignet sich daher auch prima für ein kleines Terrarium ab 40 Zentimetern Kantenlänge. Die aufgeweckten kleinen Kneifer sind fast den ganzen Tag auf Achse, denen man gerne zusieht. Gerade für allergische Kinder eignen sich diese Krabbler besonders gut. - Garnelio
Merkmale
Wasserwerte: weich bis hart
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Vermehrung: im Süßwasser möglich
Färbung: orange
Herkunft: Ausland Nachzucht
Beschreibung

Einer der häufigsten Landeinsiedlerkrebse ist der Coenobita sp., der lediglich eine Endgröße von ungefähr 3 Zentimetern erreicht. Damit eignet er sich prima auch für kleinere Terrarien. Weil Landeinsiedlerkrebse einen sehr weichen Hinterkörper haben, bewohnen sie dauerhaft Schneckenhäuser, mit denen sie ihr Abdomen bewahren. Da die Tiere die Häuschen aber auch ab und zu wechseln, sollten ihnen immer welche im Terrarium zur Verfügung stehen. Wichtig ist, dass diese Wechselhäuser, die Sie auch bei uns im Shop finden, intakt sind, damit die Kiemen der kleinen Kneifer nicht austrocknen. Ausserdem sollten immer mehr Häuser als Anzahl an Krebsen vorhanden sein, damit die Tiere sich nicht darum streiten.

Landeinsiedlerkrebse sind getrennt geschlechtlich, was sich von außen jedoch nicht wirklich unterscheiden lässt. Vor allem die Weibchen besitzen an der linken hinteren Körperseite ein Überbleibsel an Schwimmbeinen, bei den Männchen fehlen diese. Diese kann man entdecken, wenn der Krebs von einem ins andere Häuschen umzieht. Da er sich mit seinen Hinterbeinen im Schneckenhaus festhält, sollte er nicht mit Gewalt herausgezogen oder über Kopf gehalten werden. Landeinsiedlerkrebse wurden im Hobby bereits nachgezogen. Die Weibchen des Landeinsiedlerkrebses tragen an ihrem Hinterleib innerhalb des Schneckenhäuschens eine große Zahl sehr kleiner Eier und entlassen Larven, bevorzugt im Gefäß mit Meerwasser. Diese Larven müssen in ein separates Meerwasser-Aufzuchtgefäß überführt werden. Die Larven werden ungefähr so wie die der Amanogarnele aufgezogen.

Der Coenobita sp. ist sehr friedlich und gesellig und sollte daher nicht alleine im Terrarium gepflegt werden. Mit drei bis fünf weiteren Kumpels fühlt er sich am wohlsten. Ein Terrarium oder zum Terrarium umgebauten Aquarium ab 40 Zentimeter Kantenlänge ist gut für ihn geeignet. Als Bodengrund eignet sich eine Torf-Sand-Mischung, oder auch Kokoshumus, wie wir ihn im Shop führen. Ab und zu buddeln die Krebse auch, deswegen sollte der Bodengrund hoch und feucht genug sein, damit die Tiere sich eingraben können. Eine Schale mit Süß- und Salzwasser sollte immer im Landeinsiedler-Terrarium vorhanden sein. Diese sollten außerdem nur so hoch sein, dass selbst der kleinste Krebs nicht vollständig untertaucht. Mit Ausstiegshilfen kommt man ihnen entgegen. Die Luftfeuchtigkeit sollte 70-85 % betragen und mittels Luftbefeuchter oder Vernebler sichergestellt sein.

Zwar lässt sich das Terrarium bepflanzen, es kann aber sein, dass die Krebse diese beim Krabbeln und Buddeln zerstören oder aber auch auffressen, deswegen sollten neue Pflanzen vorkultiviert werden bevor sie ins Terrarium gesetzt werden. Auch Klettermöglichkeiten mit Röhren, Wurzeln und dickere Äste.

Die allesfressenden Landeinsiedlerkrebse futtern hauptsächlich pflanzliche Kost wie Gemüse, aber auch Obst. Hier sollte unbedingt auf ungespritzte Ware geachtet werden. Außerdem benötigen die Tiere eine gute Kalziumquelle, die man mit Sepiaschalen oder zerdrückten Eierschalen sicherstellen kann. Auch rohen Fisch oder Frostfutter fressen die Krebse für ihr Leben gern. Allerdings sollten Futterreste immer zeitnah aus dem Terrarium entfernt werden, damit sich kein Gammel bildet oder die Tiere erkranken. Als Putztruppe im Landeinsiedlerterrarium haben sich Weiße Asseln und Springschwänze bewährt.

Unsere Empfehlung: Verwenden sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Wirbellosenhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Wirbellose. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Coenobita sp.
Deutscher Name: Kleinster Landeinsiedlerkrebs
Herkunft/ Verbreitung: Indopazifik
Schwierigkeitsgrad: für informierte Anfänger und Fortgeschrittene
Färbung: grau-braun
Alterserwartung: unbekannt
Größe des Terrariums: ab 40 Zentimetern Kantenlänge für eine Gruppe von 3-5 Tieren, zwei Wasserteile (Süßwasser und Meerwasser) in flachen Schalen mit Ausstiegshilfe
Futter: braunes Herbstlaub, Frostfutter, gefriergetrocknete Insekten und Krebstiere, Fischfleisch, Gemüse, Grünfutter, Obst
Vermehrung: Landeinsiedler wurden im Hobby bereits nachgezogen, kompliziert. Die Weibchen entlassen Larven, die separat in einem Meerwasserbecken aufgezogen werden müssen.
Verhalten: sehr friedlich, sehr soziales Gruppentier
Vergesellschaftung: mit anderen Landeinsiedlerkrebsen
Weiterführende Informationen: Wirbellose am Strand und in Strandnähe in Khao Lak, Laub fürs Aquarium + Laubliste, Moose im Aquarium und Terrarium erfolgreich pflegen
  • 10309

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
12  beantwortete Fragen

Landeinsiedlerkrebs - Coenobita spec.

Artikel:
Landeinsiedlerkrebs - Coenobita spec.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage: "Wo kann ich Meerwasser kaufen, und fressen die Krebse auch lebende Insekten?"

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Gabriella, vielen Dank fuer deine Frage! Meerwasser kaufen ist oft schwierig und umstaendlich. Kauf lieber eine Osmoseanlage, Salz zum Anmischen von Meerwasser und stell dein Meerwasser selbst her. Kleine Mengen Meerwasser kannst du oft in Aquariengeschaeften mit Meerwasserabteilungen kaufen. 

Frage: "Welche Temperatur sollte ungefähr im Terrarium herrschen?"

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Benedikt, vielen Dank für deine Frage! Wir empfehlen ein Minimum von 25 Grad. 26-28 Grad sind optimal. 

Frage: "Warum bekommt man niergendswo einen land Einsiedlerkrebs gekauft? "

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Robin, vielen Dank für deine Frage! Die Krebse sind in Deutschland noch nicht so richtig im Hobby angekommen und werden daher nicht ganz so oft importiert. Wir machen das daher selbst. Damit du Bescheid kriegst wann immer wir das nächste Mal die Tiere erhalten kannst du oben deine Mail eintragen.

Weitere Kundenfragen anzeigen
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de