Geflecktes Blauauge - Pseudomugil gertrudae
Geflecktes Blauauge - Pseudomugil gertrudae
   
  • Tolle Färbung
  • für Gesellschaftsbecken
  • Anfängertauglich
  • Faszinierendes Balzverhalten

Geflecktes Blauauge - Pseudomugil gertrudae

12 beantwortete Fragen
MEGA WEEKEND SALE!
CHF 7,76* CHF 8,73 *
11.11% gespart!

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Erhältlich in unserem deutschen Shop!
Jetzt in deutschen Shop bestellen und Grenznah abholen mit www.mypaketshop.com
Zum deutschen Shop wechseln
Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 7116

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Wird oft zusammen gekauft
Gleich mitbestellen!
Produktinformationen
Geflecktes Blauauge - Pseudomugil gertrudae
Man möchte ein Sommerlied summen und den Frühlingsputz in Angriff nehmen, wenn man Gertrudes Blauaugen im Aquarium bewundert. Wie sie mit ihren witzigen Flügelflossen schlagen! Es ist kein Wunder, dass diese wunderhübschen Kameraden zu den Schmetterlingen der Aquaristik auserkoren wurden, denn allein schon das Betrachten dieser lebenshungrigen und immer gut gelaunten kleinen Kerle ist nicht nur vergnüglich, sondern auch höchst ansteckend! Sogar an Regentagen. - Garnelio
Merkmale
Wasserwerte: weich bis mittelhart
Schwierigkeitsgrad: 2 - Normal
Temperatur: 25-30 °C
Besonderheit: Interessante Färbung
Verhalten: Ruhig
Fischgruppe: Ährenfischartige
Ernährungsweise: karnivor - Fleischfresser
Aquariengröße: 54 l (ca. 60cm)
Zucht: mittel
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird eventuell gefressen
Herkunft: Asien
Endgröße: 1-4 cm
Optische Wirkung: Besonders farbenfroh
Bepflanzung möglich?: Ja
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
mit Großkrebsen?: Nein
mit Fischen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
mit Zwergkrebsen?: Nein
Beckenregion: Mitte
mit Krabben?: Nein
Beschreibung

Das Gepunktete Blauauge zählt mit seinem flatterhaften Verhalten als „Schmetterling der Aquaristik“ und wird auch Gertrudes Blauauge genannt. Der Beiname dieses Pseudomugils gertrudae leitet sich von dem Namen der Frau des deutschen Zoologen Merton ab, der die Aru-Inseln in Indonesien besuchte, auf denen die Blauaugen das erste Mal gefunden wurden. Das Gepunktete Blauauge kann in der Farbe je nach Fundort variieren, die im Handel angebotenen Blauaugen sind jedoch größtenteils Nachzuchten. In ihrem Habitat bewohnen sie teilweise sehr saure Regenwaldbäche und auch Sümpfe mit schlammigen Bodengründen aus verrottendem Laub, Ästen und Wurzeln sowiekrautigen Uferzonen, in denen sie sowohl auf Nahrungssuche gehen, aber auch ablaichen.

Der gerade einmal 3 cm lange Körper ist für gewöhnlich grausilbern, kann aber auch türkis schimmern. Kopf und Bauch sind gelborange. Die Brustflossen weisen gelbe oder weiße Spitzen auf und werden „über dem Kopf benutzt“ (weshalb die Gertruden liebevoll „Aquaristischer Schmetterling“ genannt werden). Die Rückenflosse ist zweiteilig, wovon die erste lanzettförmig spitz ausgezogen ist, die zweite rund. Beide weisen ein Fleckenmuster auf. Die Bauchflosse ist bei den Männchen ebenfalls verlängert, wobei die ersten beiden Flossenstrahen weiß sind, ebenso verfügt die Afterflosse, die genau auf der Höhe zwischen beiden Rückenflossen beginnt, einen ersten weiß ausgeprägten Flossenstrahl und ebenfalls linienförmig angeordnete Pünktchen. Die Schwanzflosse ist triangelförmig, halbtransparent und ebenfalls gepunktet. Da diese Blauaugen in unterscheidlichen Habitaten vorkommen, sind sie bezüglich der Wasserparameter tolerant, Im Aquarium sind sie hübsch anzusehen und absolut friedliche Tiere.

Männchen und Weibchen unterscheiden sich vor allem in ihrer Farbe: nur die Männchen weisen verlängerte Flossen auf, sowie eingefärbte Flossenspitzen und Pünktchen. Die Weibchen haben diese nicht, auch ist ihre Farbe etwas blasser, zudem werden sie teilweise kugelrund.

Gertrudes Blauaugen sind Haftlaicher, die mittels Temperaturerhöhung, saurem Wasser und ordentlicher Lebendfutter und Frostfütterung in Stimmung gebracht werden können. Die Männchen balzen intensiv um die Weibchen, indem sie sie umkreisen, neckisch in die Flanke stupsen und vor allem aber immer wieder hektisch alle Flossen spreizen, um auf sich aufmerksam zu machen. Ist das Weibchen laichbereit, verschwindet sie im Laichsubstrat, vorzugsweise Javamoos, aber auch Fontinalis und paart sich dort, indem sie parallel zum Männchen steht und beide unter zitternden Bewegungen Ei und Sperma abgeben. Das Ei verfügt über Haftfäden, das sich bei Berührung direkt fest an das Laichsubstrat heran zieht. Die Eier sind ca. 2 mm groß, durchsichtig und sehr hart. Da die Blauaugen mehr oder weniger gründliche Laichräuber sind, sollte ihnen das Laichsubstrat spätestens alle drei Tage weggenommen werden und in einer Schüssel separat ausgebrütet werden. Um Laichverpilzung zu verhindern, sollte hier Weidenrinde, Erlenzapfen oder Seemandelbaumblätter hinzu gegeben werden. Die Larven schlüpfen nach ca. 12-14 Tagen je nach Temperatur und ernähren sich in den ersten beiden Tagen noch von ihrem Dottersack. Die Larven sind winzig klein und fast nicht mit bloßem Auge zu erkennen. Sie können mit Infusorien angefüttert werden und ab ca. 5-7 Tagen mit frisch geschlüpften Artemia Nauplien. Die Jungfische wachsen sehr langsam und sollten erst mit ungefähr drei Monaten wieder zu ihren Eltern gesetzt werden.

Das Aquarium von Gertrudes Blauaugen sollte über Strukturierung in Form von stellenweiser dichter Bepflanzung mit Stängelpflanzen, aber auch verschiedenen Moosen verfügen. Auch dürfen einige Ecken sehr schattig gestaltet sein, beispielsweise in Form von Schwimmpflanzen. Zwar sind die Blauaugen keine großen Streckenschwimmer und halten sich eher in der Gruppe meist an einem Ort auf, an dem zusammen gefressen oder gebalzt wird, dennoch sollte ihnen Schwimmraum gewährt werden. Auch wenn sie in den Wasserwerten sehr tolerant sind, ist es empfehlenswert, sie eher sauer zu halten mit einer Gesamthärte von 2-20° dGH, KH 0-6, pH 6,0-7, Temperatur 24-27° C. Wie auch in ihrem Habitat halten sich die Tiere eher in strömungsarmen Gegenden auf, weshalb ein Lufthebefilter schon ausreichend ist.

Gertrudes Blauaugen sind friedliche Gruppenfische, die mit anderen friedlichen Fischen vergesellschaftet werden können. Da sie in der Regel nur selten schüchtern sind, können sie mit Kilifischen (bsp. Aphyosemion gardnerii), Leuchtaugenfischen (bsp. Poropanchax normani), verschiedenen Zwergbärblingen und Salmlern gehalten werden, sofern es sich nicht um Flossenfresser handelt. Zwerggarnelen werden für gewöhnlich nicht von ihnen behelligt, ihre Vorliebe für Artemia Nauplien kann jedoch unter Umständen auch mal ein Garnelenjungtier kosten. Aufgrund ihrer großen Flossen ist die Gesellschaft von Zwergkrebsen eher nicht ratsam. Im Aquarium kommen sie mit Zwergpanzerwelsen wie z. B. Corydoras hastatus oder C. pygmaeus gut zurecht.

Die Blauaugen haben eine ausgesprochene Affinität zu kleinem Lebendfutter, wie frischen Artemia-Nauplien und Cyclops. Daphnien und weiße lebende Mückenlarven werden teilweise verschmäht. Bei Frostfutter bevorzugen sie schwarze Mückenlarven, Tubifex werden eher selten gefressen. Ansonsten lassen sie sich sehr gut an Trockenfutter gewöhnen, hierbei sollte auf eine sehr kleine Körnung geachtet werden. Pflanzen werden in der Regel nicht angefressen.

Unsere Futterempfehlung: Das professionelle NatureHolic Nanofeed ist ein Hauptfutter für alle kleinen Aquarienfische. Dieses Minifischfutter und Aufzuchtfutter ist ein feines Softgranulat, das dank seiner Weichheit der Konsistenz von Kleinstkrebsen und Insektenlarven ähnelt und das empfindliche Maul der Nanofische und Fischbrut vor Mikroverletzungen schützt.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name:Pseudomugil gertrudae
Deutscher Name:Getrudes Blauauge, Geflecktes Blauauge
Schwierigkeitsgrad:für Anfänger
Herkunft/Verbreitung:Aru-Insel
Färbung:silbergraue bis gelbe Grundfarbe mit lang ausgezogenen gefleckten Flossen
Alterserwartung: 2-3 Jahre
Wasserparameter:GH 2-20, KH 2-10, pH 6,5-7, Temperatur 24-27° C
Beckengröße:ab 54 l
Futter: Fleischfresser
Zucht: mittel
Verhalten: sehr friedlich
Gruppengröße: mindestens 10 Tiere
Weiterführende Informationen: Zehn typische Aquarienfische für Anfänger und Alternativen dazu, Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Aquarienfische richtig füttern - Billigfutter und was es anrichten kann
  • 7116
  • 7427061496703

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
12  beantwortete Fragen

Geflecktes Blauauge - Pseudomugil gertrudae

Artikel:
Geflecktes Blauauge - Pseudomugil gertrudae

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage: "Hallo, ist es möglich diese Fische auch in sehr weichem Wasser bei KH 0, GH 3 und pH 7, Temperatur 24-26 °C zu halten oder ist hier mit Verlusten zu rechnen? Beckengröße 230 Liter, Beibesatz 15 Amanogarnelen und Schnecken. "

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Gloria, vielen Dank für deine Frage! Wir geben die Steckbriefe immer korrekt an, damit ihr die Tiere anhand dieser gut halten könnt. Weicht euer Wasser von den Steckbriefen ab, ist das nicht gut für die Tiere. 

Frage: "Um welche Aru Nr. (Zb. Aru IV oder Aru II) Handelt es sich bei Ihren Tieren?"

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Michael, vielen Dank für deine Frage! Es handelt sich um Pseudomugil gertrudae, die Tiere sind nicht weiter bestimmt oder selektiert. 

Frage: "Kann diese oder eine andere Blauaugenart auch stärkere Strömung vertragen? (Auslauf vom Außenfilterrohr mit mehreren Löchern parallel zur Wasseroberfläche gerichtet) "

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Nicole, vielen Dank für deine Frage! Blauaugen kommen gut mit etwas mehr Strömung klar. 

Weitere Kundenfragen anzeigen
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
-50%
VIDEO
Red Cherry Garnele - Neocaridina davidi
Red Cherry Garnele - Neocaridina davidi
(181)
ab CHF 0,96* ursprünglich 1.93 CHF*
-15%
VIDEO
Ohrgitter Harnischwels - Otocinclus
Ohrgitter Harnischwels - Otocinclus
(15)
ab CHF 3,88* ursprünglich 4.56 CHF*
-40%
Amano Garnele - Caridina multidentata - Yamato Garnele
Amano Garnele - Caridina multidentata - Yamato Garnele
(2)
ab CHF 2,91* ursprünglich 4.85 CHF*
NatureHolic Nanofeed - Minifischfutter - 30g
(1)
CHF 7,76*
(25.87 CHF * / 100 Gramm)
-18%
Wasserflöhe / Daphnien - NatureHolic Lebendfutter
Wasserflöhe / Daphnien - NatureHolic Lebendfutter
(6)
ab CHF 1,74* ursprünglich 2.13 CHF*
(38.67 CHF * / 1 Liter)
-43%
VIDEO
Blue Dream Garnele - Neocaridina davidi
Blue Dream Garnele - Neocaridina davidi
(147)
ab CHF 3,88* ursprünglich 6.79 CHF*
2x Zwergfadenfisch - Trichogaster lalius - Pärchen
(2)
CHF 19,42*
(9.71 CHF * / 1 Stück)
-3% EXTRAim Warenkorb
Mooskugel - Aegagropila linnaei
NatureHolic - Humin Liquid - 125ml
(3)
CHF 8,73*
(69.84 CHF * / 1 Liter)
-50%
VIDEO
Anthrazit-Napfschnecke / Stahlhelmschnecke - Neritina pulligera
-25%
VIDEO
Funkensalmler - Hyphessobrycon amandae
Funkensalmler - Hyphessobrycon amandae
CHF 2,91* ursprünglich 3.88 CHF*
-20%
VIDEO
Perlhuhnbärbling - Danio (Celestichthys) margaritatus (Minifisch)
-13%
2x Blauer Zwergfadenfisch - Trichopodus lalius - Pärchen
2x Blauer Zwergfadenfisch - Trichopodus lalius - Pärchen
(1)
CHF 19,42* ursprünglich 22.34 CHF*
(9.71 CHF * / 1 Stück)
-9%
Tubifex - NatureHolic Lebendfutter
Tubifex - NatureHolic Lebendfutter
(5)
ab CHF 1,93* ursprünglich 2.13 CHF*
(42.89 CHF * / 1 Liter)
-28%
VIDEO
Weiße Mückenlarven - NatureHolic Lebendfutter
Weiße Mückenlarven - NatureHolic Lebendfutter
(9)
ab CHF 1,25* ursprünglich 1.74 CHF*
(27.78 CHF * / 1 Liter)
-25%
Zwergpanzerwels - Corydoras pygmeus
Zwergpanzerwels - Corydoras pygmeus
(2)
CHF 5,82* ursprünglich 7.76 CHF*
-50%
Roter Neon - Paracheirodon axelrodi - DNZ
Roter Neon - Paracheirodon axelrodi - DNZ
(11)
ab CHF 1,64* ursprünglich 3.29 CHF*
-70%
VIDEO
Red Sakura Garnele - Neocaridina davidi
Red Sakura Garnele - Neocaridina davidi
(110)
CHF 1,16* ursprünglich 3.88 CHF*
-12%
-3% EXTRAim Warenkorb
Nanocoin mit Moos - Aquarium Deko
Nanocoin mit Moos - Aquarium Deko
(35)
ab CHF 4,27* ursprünglich 4.85 CHF*
-11%
VIDEO
Avatar Posthornschnecke - Planorbella duryi duryi ( Blaue PHS )
-20%
Ivantsoffs Blauauge - Pseudomugil ivantsoffi
Ivantsoffs Blauauge - Pseudomugil ivantsoffi
CHF 6,79* ursprünglich 8.54 CHF*
-26%
Neonsalmler - Paracheirodon innesi
Neonsalmler - Paracheirodon innesi
CHF 1,93* ursprünglich 2.61 CHF*
-25%
Normans Leuchtaugenfisch - Aplocheilychthys normanni
NatureHolic - PurSnack - Artemia
CHF 8,73*
(29.10 CHF * / 100 Gramm)
-33%
Fancy Geweihschnecke - Clithon sowerbianum
Fancy Geweihschnecke - Clithon sowerbianum
CHF 2,91* ursprünglich 4.36 CHF*
-14%
VIDEO
Mosquitorasbora - Boraras brigittae
Mosquitorasbora - Boraras brigittae
CHF 5,82* ursprünglich 6.79 CHF*
-20%
Zwergbärbling - Boraras maculatus
Zwergbärbling - Boraras maculatus
CHF 3,88* ursprünglich 4.85 CHF*
-25%
Schwanzstreifenrasbora - Boraras urophthalmoides
Schwanzstreifenrasbora - Boraras urophthalmoides
CHF 3,88* ursprünglich 5.14 CHF*
-14%
-3% EXTRAim Warenkorb
Alternanthera reineckii Mini - NatureHolic InVitro
Alternanthera reineckii Mini - NatureHolic InVitro
CHF 5,82* ursprünglich 6.79 CHF*
-20%
Sarasa - Carassius auratus auratus
Sarasa - Carassius auratus auratus
ab CHF 3,88* ursprünglich 4.85 CHF*
-9%
Platy "Regenbogen" - Xiphophorus maculatus
Platy "Regenbogen" - Xiphophorus maculatus
CHF 3,88* ursprünglich 4.27 CHF*
Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de